Beiträge
Kategorien &
Plattformen
Termine
Kontakte
Eucharistie  Erstkommunion
Eucharistie  Erstkommunion

Eucharistie Erstkommunion

ErstkommunionKatechese

Die Vorbereitung auf die Erstkommunion wird heute in der Regel auf der Ebene der Pfarrei neuen Typs, bzw. des Pastoralen Raumes organisiert.
Weil es immer schwieriger wird, Eltern der Kommunionkinder als Katechetinnen zu gewinnen, suchen viele Gemeinden nach neuen Konzepten.

Das KatecheseReferat lud darum die Hauptamtlichen im Herbst 2017 zu Austauschtreffen ein.
Die Ergebnisse dieser Gespräche finden sie in Kürze hier...

Katechese-Austausch in Regionen

Um die Fahrtwege kurz zu halten, laden wir in drei Regionen zu Katechese-Austausch-Treffen ein. Damit gibt es auch terminliche Alternativen: Wer beim Treffen in seiner Nähe nicht kann, dem passt dann vielleicht der Termin in der anderen Region? Dankeschön, dass jeweils (mindestens) eine konkrete Pfarrei/Gemeinde mit Kolleginnen und Kollegen als Kooperationspartner fungieren! Wir bitten freundlich um Anmeldungen! 

 Fragestellungen zur Erstkommunionkatechese

  1.  Welche ganz neuen Ideen und Ansätze erproben KollegInnen? 
           Mit welchem Erfolg?
  2.  Welche Veränderungen und Probleme in diesem Bereich
           fordern uns besonders heraus?
  3.  Wie verändern sich die Zeitmuster
           (Länge der Vorbereitung, Familiensamstage etc.)?
  4.  Stichwort „Weg-Gottesdienste“?
  5.  Gibt es gute, neue EK-Kurse?
  6.  Wie geht es mit Kommunionmüttern als Jahrgangskatechetinnen weiter?
  7.  Und andere Fragen aus Eurer Praxis für Eure Praxis?

 

Termine:

Austausch-Nord Do 02.11.2017 14-18 Uhr Herz-Jesu, Dillenburg,
Wilhelmsplatz 16; in Kooperation mit Marion Schroeder.

Austausch-Mitte Di 14.11.2017 14-18 Uhr Mariä Heimsuchung, 65594 Runkel, August-Gerhardt-Str. 18;  in Kooperation mit Michaela Kassis und Andreas Albert.

Austausch-Süd Mi 15.11.2017 14-18 Uhr im Exerzitienhaus in Hofheim
in Kooperation mit Monika Korten, Sankt Franziskus und Klara - Usinger-Land.

Austausch-Süd-Alternative Do 09.11. 14-17 Uhr Haus am Dom, Frankfurt

Anmeldung bitte an unser Sekretariat.