Kategorien &
Plattformen

Liturgie im Bistum

Liturgie im Bistum
Liturgie im Bistum

Liturgie im Bistum

Das LiturgieReferat arbeitet mit an der Verlebendigung klassischer wie neuer GottesdienstFormen.

Letzteres besonders durch Initiativen unter dem Label AndersKirche.
Wir begleiten die Arbeit der LiturgieKommission,
kümmern uns um Fragen der Gottesdienstordnung und
kooperieren dabei eng mit dem Referat SakramentenRecht.
Auch Themen aus den Bereichen
Begräbnis&Trauerpastoral, Kooperation mit dem Zentrum für Trauerseelsorge St. Michael
WortGottesFeiern,
Lektorinnen- und KommunionHelferInnenDienst
Nachhaltig predigen
finden sich auf dieser Seite.

 

Liturgie im Fernkurs

Deutsches Liturgisches Institut (DLI), Trier

Infos zum gesamten LiturgieBereich finden Sie beim Deutschen Liturgischen Institut in Trier.

Besonders hinweisen möchten wir auf das Angebot:

Liturgie im Fernkurs...

Infos finden Sie hier... Und hier den Flyer...

Blick in andere Diözesen

QualitätsKontrolle!?

In der Diözese Essen erprobt man jetzt systematisch, Rückmeldungen von Teilnehmenden auf Gottesdienste zu erheben. Mehr dazu lesen Sie hier... 

GanzkörperTaufe

Im Bistum Paderborn wurde eine Kirche zur "Tauf- und TrauerKirche" umgebaut.
Blickfang im Chorraum ist ein großes Taufbecken, in das der Täufling und der taufende Geistliche knietief hineinsteigen können, um das "Sakrament der Wiedergeburt" zu feiern. Die Kirche ist auch als Trauerkirche mit Präsentation von Sarg oder Urne gedacht, um den tiefen Zusammenhang von Taufe, Tod und Auferstehung zu verdeutlichen. Hier lesen Sie mehr...